Mittwoch, 27. Juni 2007

Premiere

Mit grossem Respekt schreibe ich hier meinen allerersten «Post», wie das in der Blogger-Sprache heisst. Da die Neuen stets mit einem sehr kritischen Auge beachtet werden, haftet auf mir einen enormen Druck, bei der Premiere hier ja einen guten ersten Eindruck zu machen, denn dieser zählt ja bekanntlich. Sollte ich ein originelles Foto bringen oder doch lieber ein lustiges Filmli? Einen gesellschaftskritischen Bericht schreiben oder einen fetzigen Link posten? Oder einfach auf den ersten Eindruck scheissen und etwas völlig Geschmackloses bringen? Ich entscheide mich für Letztes.



Yeah, geschafft! Mein erster Post ist übrigens auch der Hundertunderste in diesem Blog.

Kommentare: