Donnerstag, 2. August 2007

Zitat des Tages

«Mein Hund muss nicht bei Fuss gehen und Männchen machen. Das tun bereits die Verkäuferinnen in meinen Lieblingsgeschäften.»

Investmentbanker Christian Walliker in der Weltwoche Nr. 29

Kommentare:

  1. schnäggefràsser2. August 2007 um 20:57

    Genau die richtige Einstellung der Mensch.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ist das der angeblich so erfolgreiche Topprofi für Private Equity der Corecapital in Zürich?
    Na dann viel Glück ihr lieben Investoren. Draussen liegt auch Schnee und erst noch in rauhen Mengen und vollkommen gratis!

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch auf Core Capitals gestossen. Gibt es mehr Details zu dieser Aussage?

    AntwortenLöschen
  10. Chriegeli :der lacht immer wo zuletzt lacht! -Ich glaube du bist ein mega "Küntsler" oder was?! smmiiilleee

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Ist jetzt übrigens Konkurs gegangen....

    AntwortenLöschen
  15. So schnell kann das gehen...

    AntwortenLöschen
  16. Karma is a bitch, zum x-Mal Pleite und schon wieder Konkurs...what goes around, comes around Chrigi

    AntwortenLöschen
  17. aber auf die Beine kommt er immer wieder...

    AntwortenLöschen
  18. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Walli, was hast Du denn nun schon wieder angestellt??? Geht es jetzt wirklich dem Ende zu und Du musst für das bezahlen was Du anderen angetan hast? Wird auch endlich mal Zeit...

    AntwortenLöschen
  20. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  23. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  25. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  26. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Der dicke Hammer kommt zum Schluss

    AntwortenLöschen
  28. WER MIT DEM GELD ANDERER LEUTE SO UMGEHT .............ENDET IMMER FRÜHER ODER SPÄTER IM GEFÄNGNISS. DASS IST JA AUCH BETRUG UND DIEBSTAHL......DAZU DISER LÄCHERLICHER HOCHMUT.......OK BEI DER GRÖSSE SIND DIE KOMPLEXE VERSTÄNDLICH.......

    AntwortenLöschen
  29. gesichtet: http://ch.tilllate.com/de/photoalbum/overview/10508794#173770682

    AntwortenLöschen
  30. der is ja auf freiem Fuss der Betrüger, es kann halt nicht jeder lesen...

    AntwortenLöschen
  31. ach ihr *****löcher seid doch alle nur neidisch auf ihn weil er das hat was alle anderen gerne hätten!

    AntwortenLöschen
  32. Neid,Neid,Neid, besonders ist er neidisch auf die Grösse anderer Menschen... Er endet wie Gloor im Knast. Und dann wird es interessant. Warum prüfen denn Staatsanwälte nicht seine Verbindungen in Liechtenstein, Panama, usw. dort hat er Millionen verschoben, hinterzogene Steuern gebunkert usw. Irgendwann erwischt es Ihn eiskalt.

    AntwortenLöschen
  33. Wow that was unusual. I just wrote an extremely long comment but after I clicked
    submit my comment didn't appear. Grrrr... well I'm not writing all that
    over again. Anyhow, just wanted to say wonderful blog!


    Also visit my website ... book of rah

    AntwortenLöschen
  34. Right here is the perfect website for anybody who would like to find
    out about this topic. You realize a whole lot its almost
    tough to argue with you (not that I actually will need
    to…HaHa). You certainly put a brand new spin on a topic that has been discussed for decades.

    Wonderful stuff, just great!

    my blog - cellulite treatment reviews

    AntwortenLöschen
  35. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  36. Die GEA (Global Equity Associates) ist ausserdem alles andere als seriös. Kundengelder werden auf Offshore Konti überwiesen, grosse Versprechen gemacht und nie gehalten. Diese "Firma" stinkt zum Himmel!

    AntwortenLöschen
  37. Ziemlich dummdreister Typ, der einen netten Privatkonkurs hingelegt hat

    AntwortenLöschen