Montag, 10. September 2007

Best of „Ich suche WG MitbewohnerIn“

Wie an dieser Stelle schon mal erwähnt, bekommt man sehr viele lustige Mails aus aller Welt, wenn man im Internet ein vorläufig freigewordenes Zimmer zur Untermiete ausschreibt. Hier meine Favoriten:

- I am 25 years old and from Sweden. I am going to be a student at ETH. Ich spreche auch Deutsch aber schreibe am liebsten in englisch weil ich besser darauf bin.

- Das Inserat auf WG-Zimmer.ch klingt toll. Doch ist das Zimmer wirklich
so wunderbar? Sehr gerne würde ich Dich mal persönlich kennenlernen.

- I can round up by saying that I am a VERY good mitbewohner!!! ;)

- Gib uns beiden doch eine Chance und lass uns mal
persönlich in die Augen schauen. Würd mich über eine Antwort sehr
freuen.

- ich hätte grundsätzlich schon interesse an deinem zimmer. es würde mich nur interessieren, was es bedeutet, dass das zimmer bis ende juni zu vermieten ist. müsste ich dann die miete bis ende juni zahlen, wenn ich nur bis ende märz bei dir wohne?

- falls das Zimmer noch frei ist und ihr nichts gegen eine schwedische musikerinn habt wäre es toll wenn wir ein termin abmachen könnten.

Kommentare:

  1. schwedische musikerin ist bestimmt toll.

    AntwortenLöschen
  2. bestimmt! wie kann man da nur was dagegen haben...
    habe mich dann aber für eine amerikanische biomedizinerin entschieden.

    AntwortenLöschen
  3. da weiss man auch, was man hat...

    AntwortenLöschen