Freitag, 11. April 2008

Dönergeschichten

Freitagabend, 19:34 Uhr, New Point an der Zürcher Hardstrasse.

Ein junger Mann betritt das Lokal und bestellt eine Portion Pommes Frites.

Kebabmann: "Mit alles?"

Der junge Mann sieht den Kebabmann fragend an.

Kebabmann schreit ihn an: "Pommes mit alles?"

Der junge Mann: "Was mit alles?"

Kebabmann: "Mit Ketchup? Mit Mayo? Mit Cocktail? Mit Senf?"

Der junge Mann: "Wähhh, mit Senf, voll gruusig!"

Kebabmann schreit zu anderem Kebabmann: "Eimal mit Senf bitte!"

Der junge Mann: "Neeeei, mit Ketchup!"

Junge, hübsche Frau betritt das Lokal.

Kebabmann: "Guten Abend schöne Frau, was wollen sie?"

Der junge Mann wird nicht mehr beachtet.

Junge, hübsche Frau: "Kaugummi."
Sie deutet auf die grünen Stimorol hinter der Theke.

Kebabmann: "Zum mitneh oder da esse?"

Junge, hübsche Frau: "Waaas?"

Kebabmann: "Wollen sie zum da esse oder mitneh?"

Junge, hübsche Frau: "Spielts e Rolle?"

Kebabmann: "Tuesch zickig?"

Junge, hübsche Frau bezahlt und verlässt das Lokal.

Der junge Herr bekommt seine Pommes.

Kebabmann schreit ihn an: "Mit alles?"

Junger Herr:"Mit Ketchup."

Der junge Mann bekommt Ketchup.

Zwei Deutsche, durchnässt vom Regen, betreten des Lokal und studieren die auf dem Leuchtschild abgebildeten Speisen.

Kebabmann schreit sie an: "Was darf es sein?"

Die Deutschen, konzentriert das Angebot am Studieren, ignorieren den Kebabmann.

Kebabmann schreit:"Hallo! Was wollt ihr?"

Einer der beiden Deutschen: "Sind noch am übealeegen!"

Kebabmann: "Ihr müend bstelle oder Restaurent verloh!"

Der andere der beiden Deutschen: "Wiebitte?"

Die Deutschen schauen sich verwundert an.

Kebabmann: "Was wönder?"

Einer der beiden Deutschen: "Wie ist der den drauf?"

Ein Deutscher verlässt das Lokal kopfschüttelnd.
Der andere Deutsche folgt ihm.

Der Kebabmann schreit ihnen hinterher: "Heeeey, isch numme Spass gsi. Chumm etz! Was wönder esse?"

Doch die Deutschen verschwinden im Regen.

Ein schwarzer Mann betritt das Lokal.

Kebabmann: "Heey Bruuuder!" und reicht ihm die Hand.

Der Dunkelhäutige, sichtlich peinlich berührt, streckt verwirrt seine Hand aus.
Handschlag.

Kebabmann: "Bruder, was darfs sein?"

Afroamerikaner: "Kebab"

Kebabmann: "Zum mitnehmen oder da essen, Bruder?"

Schwarzafrikaner: "Mitneh."

Kebabmann: "Wotsch mit viel scharf Bruder?"

Der Gefragte murmelt irgendetwas unverständliches, sichtlich genervt.

Kebabmann: "Sicher mit vieel schorf, gell! Hohoho..."



Im New Point ist immer noch alles beim Alten. Nur der Döner schmeckt nicht mehr so gut wie früher.


Kommentare:

  1. grazie mille.
    das ist doch mal was schönes. da ist der kater schon fast wieder vergessen.

    AntwortenLöschen
  2. ich find den döner da immer noch super. kommt ein bisschen drauf an in welchem lokal du in frisst.

    AntwortenLöschen
  3. ich hab den marche kebab, der gleich nebem newpoint an der langstrasse schon immer besser gefunden. pepito mit poulet oder chicken?

    AntwortenLöschen
  4. Täglich ein Lacher, täglich in Form. Supi.

    AntwortenLöschen
  5. still love the ppl15. April 2008 um 14:05

    die spinnen die spanier, oder sind das türken... bruder!!!! ha

    AntwortenLöschen