Mittwoch, 9. April 2008

Radio National

Ich höre nie Radio, weil im Radio kommt nur Schrott. Eigentlich würde ich gerne Radio hören, wenn im Radio Moderatoren moderieren, die eine Whiskystimme hätten, sauglatte Sprüche klopfen und gute Musik spielen würden.
Am 16.3.2008 geschah etwas Merkwürdiges. Ich wurde zum Radiohörer. Einmal die Woche, am Sonntagabend, schalte ich meinen Rundfunkapparat auf DRS3 und höre die grossartige Sendung von Polo National. Mit Whiskystimme, sauglatten Sprüchen und gutem Sound.
Manchmal aber verpasse ich sie vor lauter Sonntag machen. Dann lade ich sie runter und höre sie später auf meinem MP3 Spieler auf dem Weg zur Arbeit oder in die Migros.
Lust auf «Pop, Perlen und Polo»? Dann ladet euch die vergangenen vier Sendungen auf euren Rechner und reserviert euch den Sonntagabend.

Kommentare:

  1. Sauber. Hab bis jetzt jede Polo National Sendung mitgelost. Suberi Büez.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Links! Hab bis jetzt nirgends die Dinger zum Download gefunden und am Sonntag selten Zeit...Aber heute muss ich für eine längere Sitzung zum Zahnarzt, da nehm' ich glaub mal ein der Sendungen ins Ohr...

    AntwortenLöschen