Montag, 28. Juli 2008

Frage des Tages


Leserbrief aus Das Magazin Nr 30/26.07.2008

Kommentare:

  1. pppppffffrrrrrrrbbbbrülllll =))) Der meint das nicht ernst oder? Als Schwuler kann ich da nur lachen, denn schliesslich sind nicht wir Schwulen es, die die Heteros bekehren wollen, sondern es sind die Heteros die dauernd unsere Clubs stürmen, unseren Sound hören, unsere Mode klauen, unseren Look nachmachen usw. Peinlich sowas. Früher konnte ich Mitschwestern ja noch mühelos auf der Strasse identifizieren. Heute läge ich zu 100% falsch. Je schwuler ein Kerl aussieht umso mehr ist er garantiert Hetero. Dafür rennen die Schwulen wieder mit Brustpelz rum, schneiden sich Glatzen und sehen aus wie böse Trucker oder Biker. Verkehrte Welt.

    Mich nervt das schwule Getue der Heteros ziemlich heftig! Und jetzt wird quasi suggeriert, es gäbe eine Homosexualisierung. Das ich nicht lache. Wenn schon ist es eine Ent-Heterosexualisierung, die die Heteros selbst veranstalten.

    Und dann fühlt sich der arme Kerl bedroht... =))) köstlich!

    AntwortenLöschen
  2. was heisst WIR schwule? das heisst IHR schwule...

    AntwortenLöschen
  3. @köbi bünzli: Nomen es Omen, wie? Köbi, dann würde der Satz irgendwie keinen Sinn machen. ICH bin schwul und rede von mir und meinen mit-"schwüpler" (grins smgeschter). Also muss ich doch "wir Schwulen" schreiben. Oder etwa nicht? Hast Du etwa Schiss dass Euer Blog wegen einem schwulen Kommentator gleich homosexualisiert wird? Unaufhaltsam? Pass auf, wenn Du den Kommentar zu lange anschaust, könnte es abfärben! "Buuuh!" *erschreck* *rofl*

    AntwortenLöschen
  4. @stoeps: damit du mich nicht falsch verstehst, ich habe nichts gegen schwule. ich finde es nur ein bisschen, also wie soll ich sagen?
    bei uns im dorf gibt es keine schwule.

    AntwortenLöschen
  5. @köbi: Ok! Dann sorry Köbi. Fühlte mich gleich etwas angedisst =)

    Du findest es...fremd? ...unbekannt? ...seltsam? Ja klar, dass kann ich verstehen! Und doch doch, auch bei Euch auf'm Dorf hats Schwule und/oder Lesben. Die zeigen sich nur nicht vor Angst oder wandern in die Stadt ab, wo's dann keinen interessiert. 7 - 10% der Bevölkerung sind schwul oder lesbisch. Und zwar quer durch alle sozialen Schichten und Regionen. Das sind übrigens mehr, als es in der Schweiz Bauern gibt! Erstaunlich nicht wahr?

    Weisst Du Köbi, die meisten von uns sind ganz normale Menschen. Wie Du und ich ;-) nur dass sie einen Lebenspartner gleichen Geschlechts haben und im Bett etwas anderes treiben als Du. Ist man deshalb gleich ein anderer Mensch? Nö, glaub ich nicht. Natürlich gibts bei uns auch speziell durchgeknallte Superhuschen. Aber es gibt ja auch bei den Hetis völlig ausgerastete Knalltüten. Also auch hier eigentlich alles ganz im Rahmen. Es ist nur eine andere sexuelle Orientierung. Thats it! So wie andere Menschen eben blond oder dunkelhaarig sind, grosse oder kleine Nasen haben und intelligent oder dämlich, hübsch oder pothässlich sind.

    Drum verstehe ich auch oft das ganze Drama um das Thema nicht.

    AntwortenLöschen
  6. also ich stehe offen zu meiner homophobie. ich verlange gleichberechtigung!

    AntwortenLöschen
  7. ach jungs, ist wiedermal köstlich mitzulesen!

    AntwortenLöschen
  8. @ernst: einen natürlichen Respekt vor Sachen die einem selbst fremd sind, finde ich ganz vernünftig. Aber eine Phobie ist per Definition eine Angststörung! Und übertriebene Homophobie, soviel wurde in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen, rührt bei 70% der homophoben Männer daher, dass sie selbst homophile Neigungen haben, die sie an sich selbst nicht akzeptieren und deshalb mit einer übertriebenen Angst vor dem Thema reagieren. Aber im ernst, Ernst: Du brauchst keine Angst vor uns zu haben. Wir beissen nicht! =) Und wir wollen Euch Heteros auch nicht bekehren. Und hey, Gleichberechtigung, dass will ich auch. Aber ist es nicht so, dass wir Schwulen und Lesben da eher in den letzten Jahrzehnten ziemlich schlecht weggekommen sind?

    Also, Du brauchst kein Homo-Liebhaber oder -Freund zu werden, wenn Du Gleichberechtigung walten lässt, ist das schon absolut Ok! =)

    @anonym: Wenn Du das köstlich findest, kann ich Dir zu Deiner selbstbewussten und entspannten Haltung nur gratulieren! =)))

    AntwortenLöschen
  9. So ein Scheiss, wie kann man nur als Mann auf Männer stehen, ihr habt alle eins an der Waffel und gehört in die Klinik. Ist ja das letzte hier!

    AntwortenLöschen
  10. @Arno: Danke für's Kompliment Arno! Tja an der Waffel haben wir doch alle das eine oder andere. So wie Du (und ich). Aber es haben halt alle irgendwas anderes an der Waffel! Das macht ja auch den spannenden und farbigen "human zoo" aus! Ich finds cool so. Stell Dir vor, die Welt wäre nur von lauter Arno-Klonen bewohnt. Das wär genauso schrecklich, wie wenn sie von lauter Stoeps-Klonen bewohnt würde. Die Mischung machts!

    Und von wegen Klinik, das ist zwar tatsächlich noch umstritten, glaube aber kaum, dass Du da kompetent bist um das zu beurteilen! Wenn Du Dich schlauer machen willst, schau
    doch mal hier
    ! Erst denken, dann bashen!

    AntwortenLöschen