Dienstag, 2. September 2008

Facebook

Da gibt es ja jetzt dieses Facebook und das haben alle und dann sind sie dort Freunde und sagen einander, was, du auch hier? und verabreden sich dann zum go saufen und machen andere lustige Dinge zusammen. Sie laden auch witzige Föteli hoch und fragen sich dann wenn sie sich treffen, hast du gesehen, ich habe neue Fotos auf Facebook. Dort machen sie dann auch so Gruppen Gleichgesinnter wo sie die Esther Maurer hassen oder pausenlos dem Mike Shiva die Fresse polieren möchten. Und die von 20min. finden das gut weil der Mike Shiva ist ein abzocker, hat der Hugo Stamm dem 20min. gesagt und diese haben`s dann geschrieben. Und dieses Facebook hat einer erfunden, der ist jetzt reich weil er Facebook erfunden hat und über den drehen sie jetzt einen Film. Und die Jungparteien haben auch Facebook, weil dort sind die Jungen, und die sollten die Jungparteien wählen weil sie auch auf Facebook sind. Und es gibt auch schöne Frauen bei Facebook, die machen dann mit beim Miss Facebook Contest und die schönste wird dann Miss Facebook. Die Promis haben auch Facebook, ein paar habe einen echten aber ein paar auch einen, der ein anderer für sie gemacht hat. Also einen falschen. Und wenn man Facebook hat melden sich bei einem voll viele Leute, die man noch von früher kennt und die auch Facebook haben und dann ist man wieder Friends.

Das habe ich alles bei 20min. gelesen, weil die haben dort glaubs auch Facebook und klicken den ganzen Tag auf Facebook rum anstatt zu recherchieren, weil momentan alles auf Facebook läuft. Und im TagiMagi haben sie geschrieben, man sei niemand, wenn man nicht bei Facebook ist.

Und weil ich niemand bin, habe ich kein Facebook. Dafür ein grosses Herz.

Kommentare:

  1. ich war mal fotolog süchtig. vor fotolog allerdings, da herrschte ein ganz düsteres kapitel bezüglich internetsucht. zwei meiner mitblogger wissen natürlich wovon ich rede, würdens jedoch nicht öffentlich zugeben, gell!? einen facebook account hab ich nicht und ich fühl mich irgendwie cool und untergründicg dabei..

    AntwortenLöschen
  2. übrigens glaube ich, dass die von 20min auch vor es facebook gab noch nie recherchiert haben. irgendwas lässt sich ja immer klicken..

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich ja schon immer gefragt, wieso Internet generell süchtig machen kann. Man schaltet doch einfach den Computer aus und fertig. Aber ich versteh ja so einiges nicht, zB warum sich immer wieder ein Blogger finden lässt, der sich in irgendeiner Art über Facebook äussern will.

    AntwortenLöschen
  4. Ich verweise darauf, wie wir uns kennengelernt haben, Köbi...
    CAPZ LOCO

    AntwortenLöschen
  5. Facebook, da war ja was... Sind wir natürlich dabei, mit Mädchennamen und dem geklauten Bild aus'm Playboy. Habe jetzt auch voll viele Freunde dort. Wenn die mal wüßten, daß ich männlich bin und die mir alle mal draußen den Garten machen können...

    AntwortenLöschen
  6. Es ist immer wieder lustig, wie mann als schwuler von allen seiten freunde/innen angeboten bekommt! ;))

    AntwortenLöschen
  7. ah, endlich einer der auch kein Facebook hat.

    AntwortenLöschen