Montag, 15. September 2008

Nachgerechnet


In einer Anzeige im aktuellen SonntagsBlick wirbt der Detailhandelsriese Coop mit dem Versprechen, Coop sei bei insgesamt 2`227 Produkten 0.2% günstiger als die Migros.
Unser Zweipersonenhaushalt gibt monatlich ca. CHF 400.- für Produkte aus dem Detailhandel aus. Somit würden wir pro Monat ca. 80 Rappen sparen.

Ich muss meiner Freundin vorschlagen, in Zukunft nur noch bei Coop einzukaufen. Auf das ganze Jahr gerechnet macht das immerhin CHF 9.60

Kommentare:

  1. Sehr gut...muss ich auch so machen...haha...ausserdem ist es unwahrscheinlich, dass das stimmt. Und wenn, dann ist Migros bei den anderen 40% der Produkte 10% billiger ;-)

    AntwortenLöschen
  2. für den fall, dass ihr bald zu dritt wohnen würdet, wäre ein sparpotential von sage und schreibe 1.20 fr pro Monat drin. aufs jahr gerechnet sind das 14.40.-. falls diese person zusätzlich noch nicht alleine auf die toilette könnte und du deshalb z.b. windeln kaufen müsstest, lägen jährlich schätzungsweise 20 franken drin.

    AntwortenLöschen
  3. wenn du dann diese 20.- jährlich auf die bank bringst, und dies während mindestens 18 jahre tust, bleiben dir sage und schreibe 360.- mit zinsen vielleicht an die 400.-.

    das reicht schon fast für die erste semestergebühr...

    AntwortenLöschen
  4. ...und wenn der götti jedes jahr noch ein hunderternötli auf dieses konto einzahlt ist das studium schon bald bezahlt.

    AntwortenLöschen