Montag, 27. Oktober 2008

Liebe Cablecom...

                                                                                                               

   
via

Kommentare:

  1. Köstlich! Einfach nur köstlich! Und als ehemaliger Cablecom Kunde, muss ich dem Beschwerdebriefschreiber in allen Punkten recht geben! Zum Glück hat die Cablecom Ihr TV Netz bei uns an einen regionalen Anbieter verkauft. Seither stimmt die Qualität, der Service und der Preis!

    Mir spricht der Briefschreiber also buchstäblich aus dem orzen! Oder eben dem Ort, unter dem Steissbein...ihr wisst schon... =)....herrlich!

    AntwortenLöschen
  2. öhm ich kaufe ein H und ein E.... es hätte natürlich heissen sollen, ....buchstäblich aus dem Herzen!...

    AntwortenLöschen
  3. bisschen niveaulos aber leider wahr, die doofen scheiss ficker sollen ihren eignen dreck fressen bis sie daran verrecken! billag und die anderen wixxer, welche für das tv das scheissprogramm zusammenstellen, sollte man zum teufel jage! Für so was wollen die geld – schmerzensgelder sollte man verlangen für den quatsch den die senden. sowas aber auch!

    AntwortenLöschen
  4. Naja...da kann ich jetzt nicht ganz beipflichten...Im Gegensatz zum geistigen Dünnschiss den die privaten TV Sender stuhlen, hat SF TV durchaus ein paar Sendungen und Dokus zu bieten, die zumindest ein Minimum an Niveau aufweisen. Dafür zahle ich dann gerne Gebühr! Aber generell gesehen...Medien sind Kacke! Celebrieren nur noch sich selbt, ficken alles für Quote und pimpen jeden Furz zum Megadrama hoch! YAK! Da kann ich nur sagen: Blog lesen anstatt fernsehen! Das macht Spass und bildet!

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke...dass hat ein Schwuler Punk geschrieben....( Man bedenke, er würde den Burschen an der Haustüre in der A..fick... und die Frau nicht ) :-)

    Piis Phil

    AntwortenLöschen
  6. Shit Piss Phil weisch wie?!

    AntwortenLöschen