Montag, 14. April 2008

Sex-Casting abblasen

Ugugu hat uns in seinem Blog verdächtigt, früher die Pendlerblogger gewesen zu sein. Für diejenigen, welche den Pendlerblog nicht gekannt haben: Das war ein Schreiberkollektiv, welches die Pendlerzeitung 20minuten sehr aufmerksam gelesen und die dilettantischen Fehler in den Artikeln schonungslos in ihrem Blog aufgelistet haben. Dafür wurden sie sogar mit irgendeinem Preis ausgezeichnet. Also wir waren es nicht. Wir haben Zeugen!
Trotzdem können wir es nicht lassen, von Zeit zu Zeit die Ergüsse der 20minuten Redaktion zu kommentieren.
Wie zum Beispiel, wenn 20minuten heute schreibt, dass Zürichs oberster Kulturchef fordert, dass das Sex-Casting im DaDa Haus abgeblasen werden sollte.

Kommentare:

  1. Schade eigentlich, ihr dürft das Pendlerblog-Gerücht nun auf ein Blog eurer Wahl weiterreichen...
    ...obwohl, gewisse Zweifel bleiben ;-)

    AntwortenLöschen
  2. den haben sie schon öfters verwendet, unter anderem als live sex an der erotik messe abgeblasen werden musste...wenn sie schon mal eine pointe haben, wird sie auch benutzt, die wird noch ein paar mal anzutreffen sein

    AntwortenLöschen