Montag, 4. August 2008

Ein Katzenblog

Montag, 28.7.2008
Ich surfe ein wenig durchs Netz, da fällt mir ein, lass mal schauen was sich auf unserem Blog so tut. Aha, da gehts um Schwule. Dann halt mal in den Links gucken, was es sonst noch tolles gibt. Soso, Nerdcore hat die Bibel entdeckt. Scheisse, Bierkastenlauf verpasst! Und was ist das? Ein neuer Link? Chliitier-waaas? Ich klicke drauf und auf eine junge Frau. Aha, ein Katzenblog. Ich klicke zurück und lösche den Link aus unseren Links. Ein Katzenblog! Das geht doch nicht! Grad noch gerettet. In letzter Sekunde! Doch wer tut sowas? Wer verlinkt einen Katzenblog?
Ich habe einen Verdacht.

Freitag, 31.7.2008
Ich surfe ein wenig durchs Netz, da fällt mir ein, lass mal schauen was unser Blog so macht. Ja, die beiden haben schon eine gewisse Ähnlichkeit. Noch ein wenig klick da, klickt dort und dann; siehe da! Ein neuer Link. ctc Ich klicke drauf und es erscheint ein Katzenblog. Ach, das ist doch dieser Katzenblog vom Montag.
Verdammt, wer tut sowas? Wer verlinkt einen Katzenblog?
Ich habe einen Verdacht.

Ich lösche den Link wieder.

Kommentare:

  1. schrecklich. wo bleibt der chliitierwürger-blog?

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, Katzenblogs gehen ja gar nicht :) Bünzlis haben in der Regel ja auch Schäferhunde und nicht Katzen.

    AntwortenLöschen
  3. also ich mag katzenblogs und gestehe hiermit:
    ich habe es getan.

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube die dame will einfach nur mal wieder richtig durchgebürstet werden

    AntwortenLöschen
  5. @Aaaaaaaaa....nonym: Katzen putzen sich in der Regel selbst.

    AntwortenLöschen