Dienstag, 24. Februar 2009

Frage des Tages

Ist es zulässig, die Fasnacht als "zahlenmässige Übermacht des idiotischen Massensauglattismus von akustischem Guggenhorror" zu bezeichnen?

Kommentare: