Freitag, 1. Februar 2008

Bei der Geburt getrennt: Köppel vs. Meili









Kommentare:

  1. Krass! Das Hirn ging bei der Operation leider flöten...

    AntwortenLöschen
  2. hui - und beide haben schon für rote köpfe gesorgt. nicht auszudenken, wo die schweiz heute stehen würde, wären sie bei ihrer geburt nicht getrennt worden.
    die armen eltern...

    AntwortenLöschen
  3. ...ausserdem scheinen beide eine starke aversion gegen sozialbetrüger zu hegen.

    AntwortenLöschen